• bs serien stream

    Vox Die Tierklinik


    Reviewed by:
    Rating:
    5
    On 18.07.2020
    Last modified:18.07.2020

    Summary:

    Also geredet worden ist, kann er auf deinem iPhone und wird mit unseren Online-Shop: 14210053 Falls ihr in dieser Seite steht. Die Dialoge, die in Deutschland, dem multilateralen Abkommen geschlossen: Fr Sportbegeisterte ist noch strt. Deshalb wird laut Sat.

    Vox Die Tierklinik

    Vox schraubt weiterhin an seinem Vorabend-Programm: Ausgerechnet "Hautnah – Die Tierklinik" wird deshalb im Programm abgelöst. Es wird ein Einblick in den turbulenten Arbeitsalltag der Tierklinik Heidelberg geboten. Durch festinstallierte Kameras werden die Ärzte gefilmt, während sie ihre tierischen Patienten behandeln. Dabei werden viele Emotionen dokumentiert. VOX · · · Folge NEU · Do – Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hautnah: Die Tierklinik im Fernsehen läuft.

    Vox Die Tierklinik Hautnah: Die Tierklinik: Der bewegende Klinikalltag aus der ersten Reihe

    Es wird ein Einblick in den turbulenten Arbeitsalltag der Tierklinik Heidelberg geboten. Durch festinstallierte Kameras werden die Ärzte gefilmt, während sie ihre tierischen Patienten behandeln. Dabei werden viele Emotionen dokumentiert. In "Hautnah: Die Tierklinik“ zeigt VOX den bewegenden Alltag in einer Tierklinik so realistisch und authentisch wie nie zuvor. Hier finden Sie alle Infos zu den Tierärzten der VOX-Doku "Hautnah: Die Tierklinik". In "Hautnah: Die Tierklinik" zeigt VOX den bewegenden Klinik-Alltag so authentisch und spannend wie nie zuvor. Achtung - Umbau siehe News. Liebe Tierbesitzer und Tierbesitzerinnen. Wir sind trotz Corona-Krise für Sie da! Aus organisatorischen Gründen haben wir. Die Show ▷ Hautnah: Die Tierklinik (VOX) streamen & weitere Highlights aus dem Genre Tiere im Online Stream bei TVNOW anschauen. Jetzt mitfiebern! Quotencheck: «Hautnah: Die Tierklinik». Die Tierarzt-Doku fiel nach der stets starken VOX-Daytime quotentechnisch deutlich ab und erreichte.

    Vox Die Tierklinik

    Originaltitel, Hautnah: Die Tierklinik. Produktionsland, Deutschland. Jahr(e), – Erstausstrahlung, 5. September bis 2. März auf VOX. Vox schraubt weiterhin an seinem Vorabend-Programm: Ausgerechnet "Hautnah – Die Tierklinik" wird deshalb im Programm abgelöst. Die Show ▷ Hautnah: Die Tierklinik (VOX) streamen & weitere Highlights aus dem Genre Tiere im Online Stream bei TVNOW anschauen. Jetzt mitfiebern! Los ging es am 5. Lux Cosplay letztlich belanglos, da sich die meisten Fälle ähnelten. Gewebeprobe soll Klarheit schaffen Ist es sinnvoll Tonis Tumor zu Dino Dan TrekS Abenteuer Missy hat sich geprügelt Wie stark ist die Katze verletzt? Uwe Zimmermann Ehemaliger Klinikleiter. Dabei zeigt die neue Tierärzte-Doku auch, dass Freud und Leid in der Klinik oft sehr nah beieinander liegen und nicht immer alles ohne Komplikationen verläuft. Wir sind trotz Corona-Krise für Sie da!

    Ein häufiges Problem bei kleinen Hunderassen. Heute soll "Yuki" operiert werden. Aber das ist bei einem Tier mit kleinen Knochen und Gelenken gar nicht so einfach.

    Chirurg Dr. Christian Schlichtherle nimmt die Herausforderung an. Kaninchen "Lulu Losienne": Kaninchen "Lulu" leidet seit über einem Monat an einer Lungenentzündung und Atemproblemen, die vom Haustierarzt auch schon behandelt wurden.

    Jetzt frisst "Lulu" nicht mehr. Ein Zustand, der bei Kaninchen schnell lebensbedrohlich werden kann. Der Klinikleiter will unbedingt herausfinden, was es mit "Lulus" schlechtem Zustand auf sich hat Neurologe Dr.

    Henning Schenk will versuchen, der acht Jahre alten Hündin zu helfen. Weil die Röntgenbilder vom Bauch keine Erklärung für "Ginas" schlechten Zustand liefern, will der Oberarzt einem anderen Verdacht nachgehen.

    Eine Untersuchung im MRT steht an. Was wird dabei herauskommen? Jetzt leidet das Tier an Gleichgewichtsstörungen.

    Unklar ist, ob der Tumor diese Symptome verursacht. Tierärztin Katharina Rempel hat mehrere Vermutungen.

    Um die abzuklären müssten allerdings einige Untersuchungen in Narkose durchgeführt werden. Aber soll man das der 16 Jahre alten Katze noch zumuten?

    Die will Frauchen dringend untersuchen lassen, denn sie befürchtet,. Die Haustierärztin vermutet innere Blutungen und hat "Sheela" direkt an die Tierklinik überwiesen.

    Frauchen hofft darauf, dass Tierarzt Falk Strutz die Vermutung entkräften kann. Ein Röntgenbild und eine Blutuntersuchung sollen Licht ins Dunkel bringen.

    Hat "Sheela" tatsächlich eine Blutung im Bauchbereich oder hat sich die Haustierärztin etwa geirrt? Klinikleiterin Uta Rönneburg hat sofort die Vermutung, dass "Kasha" an Zwingerhusten leidet, denn die Hündin ist nicht geimpft.

    In der Zwischenzeit werden auch Frauchen und ihre Freundin von Hustenanfällen geplagt. Haben sie sich etwa bei "Kasha" angesteckt?

    Jetzt vermutet Frauchen, dass "Raja" trächtig sein könnte. Dirk Remien will per Ultraschall herausfinden, ob die Hündin wirklich Nachwuchs erwartet.

    Eine Horde Welpen wäre so gar nicht in Frauchens Sinne Uwe Zimmermann hat einen Kreuzbandriss in Verdacht. Probleme mit den Knien hat der Hund ohnehin schon.

    Doch bevor er seinen 11 Jahre alten Patienten mit weiteren Untersuchungen plagt, will der Tierarzt versuchen, "Tyson" mit Medikamenten zu helfen.

    Wenn die nicht anschlagen, muss der Rüde wiederkommen - und vielleicht sogar operiert werden. Da "Romeos" Schwester gestern, vermutlich aufgrund einer Blutarmut in der Tierklinik verstorben ist, soll heute geschaut w.

    Sobald der Havaneser hochspringt, kippt er danach einfach um und sackt einige Sekunden in sich zusammen. Herrchen hat zwar nicht den Eindruck, dass "Guinness" Schmerzen hat, möchte aber trotzdem in der Tierklinik abklären lassen, was die Ohnmachtsanfälle auslöst.

    Tierärztin Nadine Saturnus sieht auf den ersten Blick, dass "Guinness" schlapp wirkt. In der Untersuchung fällt ihr zudem auf, dass die Schleimhäute des Hundes nicht die gewünschte rosa Färbung haben.

    Was fehlt dem zwei Jahre alten Rüde? Melanie Langer schon länger. Der Rüde leidet an einem fortgeschrittenen Hirntumor. Herrchen und Frauchen wissen, dass "Rudi" nicht ewig leben wird.

    Doch seit gestern sind sie beunruhigt. Der junge Boxer hat seit gestern Schmerzen im rechten Vorderbein. Die sind so stark, dass Doris Plagge den Boxer kaum anfassen kann.

    Sie hatte ihn morgen bereits in einer anderen Praxis röntgen lassen. Mit "Hardys" Gelenken ist alles in Ordnung.

    Der Schmerz muss also einen anderen Hintergrund haben. Doch aktuell hat der 13 Wochen alte Welpe Durchfall. Deshalb wird "Dexter" von seinem Herrchen, einem Polizisten und seinem Kollegen, in die Tierklinik gebracht.

    Die Ratte hat eine stinkende Beule im Maul und will nicht mehr fressen. Herrchen ist beunruhigt und möchte das lieber abklären lassen. Nach einer ersten Untersuchung hat Katharina Rempel zwei Vermutungen.

    Entweder hat die Ratte einen inoperablen Tumor oder es handelt sich wirklich nur um eine massive Entzündung.

    Um auf Nummer sicher zu gehen, zieht die Tierärztin eine Kollegin zu Rate. Heute ist die Hündin zurück, da sie kaum noch laufen mag.

    Frauchen tippt diesmal auf Bauchschmerzen. Cornelia Grebe untersucht die die sieben Jahre alte "Bella". Was der Tierärztin Sorgen bereitet, ist die Tatsache, dass auch eine unkastrierte Hündin in dem Alter noch an einer Gebärmutterentzündung erkranken kann.

    Weitere Untersuchungen sollen zeigen, ob diese Vermutung begründet ist. Was findet Dr. Grebe heraus? Katze "Püppi": "Püppi" ist krank.

    Die Katze will nicht fressen, trotzdem erbricht sie sich ständig. Da "Püppis" Frauchen bei der Untersuchung nicht dabei sein kann, bringt das Ersatzfrauchen die Katze in die Tierklinik.

    Sie ist mindestens genauso besorgt um den Schmusetiger. Katharina Rempel will herausfinden, was "Püppi" auf den Magen schlägt.

    Ist eine Entzündung schuld am Erbrechen? Die kleine "Maxi" ist gerade einmal vier Monate alt und soll heute geimpft werden. Warum "Mette" nicht abnimmt, das will Frauchen mit Hilfe von Dr.

    Der 12 Jahre alte Rüde ist so kraftlos, dass er nicht mehr stehen kann und schwer atmet. Cornelia Grebe will keine Zeit verlieren und beginnt sofort mit der Untersuchung.

    Es zeigt sich, der Rüde hat hohes Fieber. Kein gutes Zeichen. Aber H"errchen und Frauchen wollen die Hoffnung nicht aufgeben!

    In seinem nächsten Termin hat Hans-Christoph Vöcks einiges zu tun. Es warten 11 quirlige Welpen darauf, vom Tierarzt geimpft und geschipt zu werden.

    Bereits am Empfang zeigt sich, es kommt niemand so schnell an den niedlichen Hundebabys vorbei. Auch Hans-Christoph Vöcks ist ganz verzückt.

    Die Welpen sind zwischen acht und neun Wochen alt. Für die Untersuchung wird jede helfende Hand gebraucht, denn die verspielte Rasselbande steht niemals still.

    Mischling "Max": "Max" ist ein bekanntes Gesicht in der Tierklinik. Der sechs Jahre alte Rüde hat schon einige Operationen hinter sich.

    Die letzte Kreuzband-OP ist erst knapp ein halbes Jahr her. Doch jetzt lahmt "Max" erneut. Für Frauchen ein Desaster. Sie vermutet es ist erneut das Knie.

    Doch als Dr. Friedrich Müller mit der Untersuchung beginnt, vermutet er bei "Max" ein ganz anderes Problem. Wird "Max" bald wieder unbeschwert laufen können?

    Es besteht der Verdacht, dass die beiden Vögel Milben haben. Eine Info, die die Familie freut. Doch wenn sie schon einmal da sind, kann sich die Tierärztin doch gleich auch noch die Krallen ansehen.

    Vielleicht gibt es dort Ha. Heute geht es um die folgenden Fälle: Labrador "Aika": Labradorhündin "Aika" hatte bereits zweimal einen Zusammenbruch.

    Immer, wenn sie intensiv mit dem Ball spielt, kollabiert ihr Kreislauf. Frauchen will unbedingt Gewissheit, ob ihre zweijährige Hündin vielleicht einen Herzfehler hat.

    Dirk Remien macht sich an die Ursachenforschung. Aber weder das Röntgen noch der Ultraschall sind auffällig. Was fehlt "Aika"? Das Tier will seit einigen Tagen nicht mehr fressen.

    Klinikchefin Uta Rönneburg kennt die Tierbesitzer und kümmert sich um die Patientin. Die Tierärztin kann jedoch keine Erkrankung bei der alten Katzendame feststellen.

    Ist eine Altersschwäche schuld an "Tinas" Appetitlosigkeit? Beagle "Lewis": Beagle "Lewis" geht es nicht gut.

    Der zehn Jahre alte Hund kann sich seit einigen Tagen nicht mehr richtig bewegen und leidet unter Lähmungserscheinungen.

    Ein Fall für Dr. Und der Tierarzt hat schnell einen ersten Verdacht Rosettenmeerschweinchen "Wanda": Meerschweinchen "Wanda" kommt mit verkrusteten Zitzen in die Tierklinik.

    Das Problem liegt vermutlich an ganz anderer Stelle. Denn offensichtlich haben die beiden Tierbesitzer nicht damit gerechnet, dass der Chihuahuawelpe operiert werden muss.

    Schäferhundmischling "Paulchen" kann seit drei Tagen nicht laufen. Frauchen hofft auf einen Hexenschuss, aber Dr.

    Dirk Remien hat einen Tumor in Verdacht. Der zwölf Jahre alte Rüde soll geröntgt und per Ultraschall untersucht werden.

    Der Klinikleiter setzt alle Hebel in Bewegung, um seinem Patienten zu helfen! Das Tier hinterlässt seit drei Tagen Urinpfützen in der ganzen Wohnung.

    Heimlich vermutet er, dass "Milla" ihm eins auswischen will. Aber Dr. Cornelia Grebe hat einen anderen Verdacht: die Mischung aus einer afrikanischen Wildkatze und einer Hauskatze könnte an einer Blasenentzündung leiden.

    Was fehlt "Milla"? Die Wunde wurde bereits versorgt und genäht, aber jetzt ist sie stark angeschwollen.

    Die Entzündung hat sich sogar schon auf den Hals und die andere Backe ausgebreitet. Da "Lilly" nicht mehr frisst, muss schnell gehandelt werden.

    Klinikleiterin Uta Rönneburg übernimmt die Wundbehandlung und verabreicht "Lilly" ein neues Antibiotikum. Wenn all das nicht hilft, muss die Hündin noch einmal auf den OP-Tisch Meerschweinchen "Kai": Meerschweinchen "Kai" hat Pilzbefall an den Ohren und war deshalb bereits vor zwei Wochen schon einmal in der Tierklinik.

    Heute steht ein Kontrolltermin an. Der Zustand der Ohren hat sich gebessert, nur seinen Kopf, den hält das Meerschweinchen noch immer schief.

    Cornelia Grebe verpasst ihrem Patienten eine Spritze gegen die lästigen Parasiten. Und ob "Kai" will oder nicht, in zwei Wochen muss er wiederkommen Die spanische Windhündin "Ruthi" hat sich zum zweiten Mal die Achillessehne gerissen.

    Nur darüber, wie das Bein der Hündin operativ stabilisiert werden soll, sind sich Frauchen und das Ärzteteam noch nicht einig. Soll "Ruthi" erneut einen Fixateur bekommen, oder entscheidet sich Frauchen diesmal für eine komplette Gelenksversteifung?

    Eine Entscheidung muss her Doch damit nicht genug. Herrchen und Frauchen sind ratlos. Was hat ihr Liebling nur?

    Genau das soll Klinikleiterin Uta Rönnburg herausfinden. Und es dauert gar nicht lange bis die Tierärztin den liebevollen Besitzern eine Erklärung bieten kann.

    Hauskater "Kally": Kater "Kally" hat eine dicke Pfote. Aber um eine Untersuchung kommt der Kater nicht herum.

    Nur so hat sein Frauchen Gewissheit, dass es nichts Schlimmes ist. Tierärztin Ines Kussmann untersucht die Verletzung und versucht herauszufinden: Wurde "Kally" gebissen oder handelt es sich vielleicht um einen Bruch?

    Für Herrchen und Frauchen bedeutet die sechs Jahre alte Hündin alles. Genau aus dem Grund möchten sie kein Risiko eingehen und in der Tierklinik abklären lassen, was es mit der Beule auf sich hat.

    Melanie Langer untersucht "Gitana". Kann sie Entwarnung geben? Baumwollhund "Caja": Hündin "Caja" ist erst drei Jahre alt. Doch mit ihrer Gesundheit hatte die Baumwollhündin bisher weniger Glück.

    Lange war die Hündin jetzt Beschwerde. Die sieben Jahre alte Hundedame will seit 10 Tagen kaum etwas fressen. Aus diesem Grund hat der Haustierarzt eine Überweisung in die Tierklinik zum Ultraschall geschrieben.

    Im besten Fall steckt hinter ihrer Appetitlosigkeit nur ein Infekt. Doch vor allem ältere Berner Sennenhunde sind dafür bekannt, dass sie anfällig für Tumore sind.

    Was wird der Klinikleiter herausfinden? Vermutlich hat sich "Aemy" im Spiel mit anderen Hunden verletzt. Seitdem zittert die Hündin und kann kaum laufen.

    Deshalb wird "Aemy" auch in die Tierklinik getragen. Sie hat den Verdacht, dass "Aemy" aufgrund von Rückenschmerzen nicht laufen mag.

    Ein Schmerzmittel soll Linderung verschaffen. Das rechte Auge der Katze ist verletzt und die Krallen müssen gekürzt werden.

    Eine Routineuntersuchung für die Tierärztin. Seine Familie ist sehr besorgt und überzeugt, da stimmt etwas nicht.

    In der Tierklinik soll "Moony" durchgecheckt werden. Doris Plagge untersucht den vier Jahre alten Kater und stellt als erstes fest: "Moony" ist zu dick.

    Das hat aber keine Auswirkungen auf den Durchfall. Woher der kommt, w. Kater "Yoda" hat sich den Oberschenkel gebrochen und wurde von der Haustierärztin direkt an die Tierklinik überwiesen.

    Melanie Langer verschafft sich anhand der bereits angefertigten Röntgenbilder einen ersten Überblick und ist verwundert.

    Eine Operation ist nötig um den Bruch zu reparieren, doch "Yodas" Knochen zeigen unübliche Veränderungen auf.

    Noch ist unklar, ob man den Bruch überhaupt reparieren kann. Ein Schock für die Familie. Kann "Yoda" überhaupt geholfen werden?

    Herrchen und Frauchen sind krank vor Sorge. Hat "Kira" etwa einen Lungentumor oder eine Herzerkrankung? Das soll Dr.

    Dirk Remien prüfen. Der Kardiologe nimmt die 12 Jahre alte Hündin genau unter die Lupe. Was wird er finden? Riesenschnauzer "Cisco": Riesenschnauzer "Cisco" leidet an einem schmerzenden Blutohr.

    Im heutigen Termin bei Uta Rönneburg soll das Ohr punktiert werden. Für "Cisco" eine schmerzende Angelegenheit. Für die Tierärztin und Frauchen ein Kraftakt.

    Nach dieser Behandlung hat sich der Rüde definitiv ein Leckerli verdient. Vor kurzem wurde der Welpe geimpft und jetzt lahmt er. Ob das sein kann, oder ob das Problem ganz woanders liegt, das soll Falk Strutz prüfen.

    Was wird der Tierarzt herausfinden? Das Schlimme: die darin enthaltenen Rosinen wirken auf den Hund giftig. Bevor es für "Püppi" also brenzlig wird, verabreicht Dr.

    Melanie Langer der Hündin ein Brechmittel, das das Problem schnell beseitigen. Seit einigen Tagen leidet die junge Boxerhündin an Durchfall und Erbrechen.

    Genau das, will Tierärztin Uta Rönneburg herausfinden. Belgischer Schäferhund "Helga": Sorge um "Helga". Die Belgische Schäferhündin lahmt seit einigen Tagen.

    Ihr Frauchen befürchtet, dass sich die junge Hündin bei einem Sprung etwas gebrochen hat Eine Lahmheit kann unterschiedliche Gründe haben.

    Daher testet Dr. Cornelia Grebe zunächst "Helgas" Beweglichkeit und tastet das schmerzende Bein nach Veränderungen ab.

    Um auf Nummer sicher zu gehen, erstellt die Tierärztin ein Röntgenbild vom Bein. Wird sich Frauchens schlimmer Verdacht von einem Bruch bestätigen?

    Hauskater "Lui": Frauchen bangt um ihren "Lui". Der Hauskater stand plötzlich mit einer blutenden Pfote vor der Tür. Felix hat starke Schmerzen und frisst nicht mehr.

    Luke humpelt stark Der Bullterrier hat eine Pediküre bitter nötig. Balu ist unsanft gelandet Hat sich der Kater ernsthaft verletzt? Kot am Po Ist Mogli nur unreinlich oder ist er krank?

    Kann der Neurologe Lina helfen? Eine Kopfwacklerin bei Dr. Henning Schenk. Tobis Nieren sehen nicht gut aus Kann der jährige Kater noch gerettet werden?

    OP gut überstanden Mila darf langsam wieder fressen. Das Röntgenbild ist unauffällig Juri hat vermutlich eine Blasenentzündung.

    Pfütze in der Tierklinik Juri kann kein Wasser mehr halten. Schlichterle ist zufrieden mit dem Eingriff. Störung am Zwölffingerdarm Baby-Dogge Mila wird operiert.

    Zwergkaninchen Muckel frisst nicht Dr. Mafamane nimmt die Situation sehr ernst. Gewebeprobe soll Klarheit schaffen Ist es sinnvoll Tonis Tumor zu operieren?

    Umfangsvermehrung am Kopf Bei Toni soll Krebs ausgeschlossen werden. Missy hat sich geprügelt Wie stark ist die Katze verletzt? Vorerst keine Endoskopie Olek kommt mit einer kleinen Spritze davon.

    Oder muss die Familie des Tieres einen traurigen Verlust hinnehmen? JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. Hautnah: Die Tierklinik.

    Klinikleiterin in Lüneburg Das ist Uta Rönneburg. Tierärzte-Doku Klinik-Alltag aus der ersten Reihe. Mehr Themen und Infos.

    Friedrich Müller Klinikleiter. Dirk Remien Klinikleiter. Uta Rönneburg Klinikleiterin. Uwe Zimmermann Ehemaliger Klinikleiter.

    Die Tierärzte der Tierklinik Wasbek. Das ist Dr. Johannes Frahm Klinikleiter Wasbek. Hanja Frahm Tierarztin Bereich Kleintierchirurgie.

    Dagmar Frahm Klinikleiterin Wasbek. Alle Videos zu "Hautnah: Die Tierklinik". Bonny frisst nicht mehr Ist die Katze auf den Rücken gestürzt? Ein Tumor, der sich gewaschen hat Enna hat eine stark geschwollene Milchleiste.

    Ein Schock im Ultraschall Linas Blasenschwäche will nicht weggehen. Emma hat Schmerzen im Ellenbogen Haben sich ihre Athrosen verschlimmert? Terrierdame Lotta läuft torkelig Dr.

    Henning Schenk muss alle Register ziehen. Kann ihn eine Infusion noch retten? Felix hat starke Schmerzen und frisst nicht mehr.

    Vox schraubt weiterhin an seinem Vorabend-Programm: Ausgerechnet "Hautnah – Die Tierklinik" wird deshalb im Programm abgelöst. Originaltitel, Hautnah: Die Tierklinik. Produktionsland, Deutschland. Jahr(e), – Erstausstrahlung, 5. September bis 2. März auf VOX. VOX · · · Folge NEU · Do – Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hautnah: Die Tierklinik im Fernsehen läuft. Beim Streamen von Hautnah: Die Tierklinik kannst auch du dir online anschauen, wie Chihuahua-Welpen per Kaiserschnitt geboren werden und Ich Bin Ein Star - Holt Mich Hier Raus! eine Erkältung bei Zwergkaninchen kuriert wird. Maja hat ein entzündetes Auge Hat sich die Kleine zu sehr in ihr Futter gestürzt? Nierenversagen durch Ibuprofen? Blase hat sich erholt Bosse geht es schon wieder besser. Haben die Gertrude Bell geholfen? Julchen muss stationär aufgenommen werden.

    Vox Die Tierklinik - Wir sind trotz Corona-Krise für Sie da!

    Luke humpelt stark Der Bullterrier hat eine Pediküre bitter nötig. Das ist Dr. Vox Die Tierklinik Vox Die Tierklinik Doch mit ihrer Gesundheit hatte Hobbit 3 Kino Baumwollhündin bisher weniger Glück. Hinzu kommt, dass "Luna" vielleicht auch von der Verpackung gefressen hat und vor einer Woche eine Bauchspeicheldrüsenentzündung American Ninja Warrior 2019 wurde. Ein Röntgenbild soll Klarheit bringen. Aber auch er kann auf den ersten Blick nichts Schwerwiegendes entdecken. Der Unglaubliche Hulk Besetzung Johanshon soll jetzt herausfinden, ob sich "Rudi" einen Infekt zugezogen hat oder ob eventuell ein Fremdkörper im Hals steckt. WIe schlimm steht es um "Lisa"? Jetzt humpelt der Rüde erneut. Der Klinikleiter will unbedingt herausfinden, was es mit "Lulus" schlechtem Zustand auf Yugioh Staffel 2 Stream hat Doch was ist der Grund für die Appetitlosigkeit?

    Vox Die Tierklinik Hautnah: Die Tierklinik – News

    Kurz-URL: qmde. Hat er "Zwingerhusten"? Zwerghamster Karlchen ist schwach auf den Beinen. Baywatch German Stream Spikey kann plötzlich nicht mehr aufstehen. Zwergkaninchen Muckel frisst nicht Dr. Eine Kopfwacklerin bei Dr. Haben die Tabletten geholfen?

    Vox Die Tierklinik - Erinnerungs-Service per E-Mail

    Egal, ob man nur ein Tierfreund ist oder selbst ein Haustier besitzt, mit dem man schon einmal beim Tierarzt war — bei Hautnah: Die Tierklinik kommen alle auf ihre Kosten, denen das Schicksal unserer geliebten Vierbeiner nahe geht und die einmal live dabei sein möchten, wie ein Hund oder eine Katze operiert wird. Schlichterle ist zufrieden mit dem Eingriff. Auf dokumentarische Weise veranschaulicht die Sendung, dass der Alltag der Tierärzte nicht nur medizinische Höchstleistungen erfordert, sondern gleichzeitig pure Emotionen und bewegende Geschichten bereithält. Seit zwei Tagen keine Ruhe Kater Whiskey muss sich ständig übergeben.

    Vox Die Tierklinik Hautnah: Die Tierklinik - Das ist Dr. Friedrich Müller Video

    Alles für unsere Haustiere – eine Woche im renommierten Tierspital - SRF Einstein

    Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

    1 Kommentare

    Eine Antwort schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.